„5 Damen spielen falsch“

Ein Beitrag von Lola Victoria Abco

Genre: Komödie

 

Plötzlich gerät Dagmar Molder in einen Überfall. Unvermittelt fällt ihr die millionenschwere Beute in die Hände. Die Hausfrau zögert nicht lange und behält das Geld. Endlich scheint ihr Traum von einem neuen Leben in Erfüllung gehen zu können.

 

Dagmars Romméschwestern sehnen sich ebenfalls nach einer Wende in ihrem Leben. Entschlossen legen die fünf Damen heimlich die Karten zur Seite und bessern ihre Haushaltskassen auf.

Sanft rollen die Wellen an den Ostseestrand, während das verschlafene Middeldorf von weiteren Überfällen und Einbrüchen aufgerüttelt wird. Als ein Dorfbewohner ermordet wird, ist es endgültig mit der Ruhe vorbei.

Zu spät erkennt Dagmar, dass sie nicht die Einzige ist, die ein falsches Spiel treibt, in dem auch ihre Tochter eifrig mitmischt.

Dagmars Traum verwandelt sich mehr und mehr in einen Alptraum. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin versucht sie die Polizei auf eine falsche Fährte zu lotsen. Kann sie ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen?

 

„5 Damen spielen falsch“ ist eine spannende und schwarzhumorige Dorfgeschichte. Eine Leserin meinte, die „kultigen Figuren“ der Krimikomödie seien sehr unterhaltsam und würden sie an „Neues aus Büttenwarder“ und „Mord mit Aussicht“ erinnern.

 

Einen Podcast mit einer Lesung, eine Leseprobe und weitere Informationen über „5 Damen spielen falsch“ gibt es auf meiner Homepage:

http://lola-victoria-abco.de/buecher/5-damen-spielen-falsch/

 

Das Buch gibt es hier zu erwerben: Fünf Damen spielen falsch

 

Lola Victoria Abco

Ebenso wie Marita Sydow Hamann lebe ich in Schweden. Zu meinem Repertoire gehören Spannungslektüre, manche davon mit einem komödiantischen Einschlag, sowie Belletristik und gelegentlich Gedichte.

Das Schreiben erinnert mich an das Malen. Autoren wie Maler erschaffen eine fiktive Welt und gestalten Figuren. Allerdings sind meine Charaktere nicht auf eine Leinwand begrenzt. Sie bewegen sich und müssen es auch, um die Herausforderungen, denen ich sie aussetze, zu meistern. Meine Protagonisten entwickeln sich und sind am Ende einer Erzählung nicht mehr dieselben wie zu Beginn.

 

Mehr von und über mich gibt es auf meiner Homepage zu lesen:

www.Lola-Victoria-Abco.de