Miranda - Ein Unfall

Ein Beitrag von Finisia Moschiano

Über die Autorin „Finisia Moschiano“

 

 

Die Schriftstellerin, Verlegerin und Grafikerin Finisia Moschiano wurde 1988 in Bietigheim-Bissingen geboren. Nach Verlassen der Schule 2006 absolvierte sie eine Lehre im hauswirtschaftlichen Bereich. 2010 begann Finisia mit ihrer schriftstellerischen Karriere. Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem Kurzgeschichten sowie Kurzromane in den Genres Liebesromane und Jugendgeschichten, von denen sie bereits einige sehr erfolgreich veröffentlicht hat. Darüber hinaus ist sie als Verlegerin in zwei Verlagen tätig: Sowohl im Mondschein Corona Verlag (reiner Belletristik-Verlag) als auch bei Redlight-Publishing (Erotik-Verlag).

 

Als Grafikdesignerin gestaltet die Allrounderin sowohl Grafiken für den allgemeinen Gebrauch sowie Buchcover.

 


Miranda Band 1 – Ein Unfall

 

Der Roman »Miranda Band 1 - Ein Unfall« ist der Auftakt zu einer dramatischen Liebesromanserie.

Im ersten Teil, »Ein Unfall«, wird Miranda vom Pech verfolgt. Zuerst hat sie großen Ärger mit ihrem Freund, weil dieser - wie eigentlich an jedem Tag - zu spät von der Arbeit heimkommt. So stellt sie sich die Frage, was er eigentlich treibt, denn Überstunden muss Marc nie absolvieren. Sie fragt sich, ob er überhaupt zur Arbeit geht und was er zu verbergen hat.

Miranda fragt ihn immer wieder, ob er sie noch liebe. Jeden Tag wiederholt die junge, hübsche Frau diese Frage. Bis der ganze Streit eskaliert und sich alles ändert. Nicht nur in der Liebe hat sie Unglück, denn es geschehen noch andere dramatische Dinge ...

 

Hier geht es zum Verkauf:


 

Mehr von mir gibt es hier:

 

Homepage

Facebook Autorenseite

Twitter: lesemaus88