Familie, Liebe und andere Sorgen

Ein Beitrag vom Claudi Feldhaus

Claudi Feldhaus, anno 1987, in den ländlichen Gefilden Brandenburgs, wusste mit drei, dass sie Geschichtenerzähler werden will, mit fünf, dass man dafür schreiben können muss und mit sieben, dass der Beruf Autor heißt. Mit zwölf stand für sie völlig fest, dass sie in Berlin leben will. Nach ein paar Umwegen und einem Fernstudium der Belletristik wohnt und arbeitet sie heute in Berlin.
So kurz, so offiziell zu meinem Werdegang. Hallo, ich bin Claudi Feldhaus | Autorin aus Berlin und ich darf euch heute ein bisschen was über mich erzählen.

 

Die häufigsten Motive meiner Geschichten sind zwischenmenschliche Beziehungen – Freundschaft, romantische Liebe, familiäre Bindung, genauso wie erbitterte Feindschaft – die interessieren mich ungemein und werden immer zu meinem Federführer. Gewitzte, „bad-ass“ Heldinnen, die auf ihrem steinigen Weg die Welt ein bisschen schöner machen, bilden in meinen Geschichten den Mittelpunkt!


Außerdem lese ich natürlich leidenschaftlich, I am a very bookish Bluestocking ^^ Ich hoffe, bis 35 schaffe ich es, 1000 Bücher gelesen zu haben – soll ja gut für den Schreibstil sein …
Ich bin rege auf Facebook und meinem Blog unterwegs, wo ich nicht nur über alltäglichen Kram im Leben einer geeky Autorin, ihrer Freunde, Katzen und Kaffee berichte, sondern natürlich auch über Schreibprozesse, Erkenntnisse und das aktuelle Weltgeschehen spreche. Vorbeischauen lohnt sich; ich habe immer ein offenes Ohr für meine Fans – fragt ruhig, ich beiße nicht. ;)

 

Hier möchte ich euch mein Debüt vorstellen!
Familie, Liebe und andere Sorgen ist ein Gesellschaftsroman erschien 2013 im Verlagshaus el Gato.
Adele ist erst 25 und wurde vom Leben wenig geschont: Früh erlag ihr Vater einem Herzinfarkt, ein paar Jahre später die Mutter dem Krebs. Zwischendurch heiratet ihr Bruder Yannick und setzt vier Kinder in die Welt. Um seine Familie durchzubringen, schließt er waghalsige Geschäfte ab und verliert schließlich das Elternhaus in der Insolvenz.
Adele ist froh, als sie alledem endlich den Rücken kehren kann, um nach Berlin zu ziehen und Autor zu werden! Aber irgendwie will sich der Erfolg nicht einstellen ...
Zum Glück klappt es mit der Liebe besser, denn Markus bietet ihr die starke Schulter, an die sie sich schon immer anlehnen wollte. Wenn er doch bloß aufhören würde, Kinder von ihr zu wollen - da Adele generell keine mag und viel zu sehr damit beschäftigt ist, ihre Unabhängigkeit auszuleben.
Doch das Schicksal macht ihr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung: Bei einem Autounfall werden Yannick und dessen Familie getötet, nur sein ältester Sohn Basti überlebt. Entgegen ihrer Natur nimmt sie den Jungen ohne zu zögern auf und tut fort an alles, um ihm seine Frohnatur zurückzubringen. Das ist jedoch noch viel anstrengender, als sie je befürchtet hätte.
Adele muss schließlich eine gewaltige Wandlung vollziehen, bis schließlich das Glück (in Menschengestalt mit Bademantel und Hausschlappen) ihr Talent entdeckt.
http://kakaobuttermandel.jimdo.com/familie-liebe-andere-sorgen/

 


Meine anderen Projekte:
Die dystopische Romantasy Zimazans erschien 2014 auch bei el Gato. Ich hatte mit diesem Roman meine Überlegungen darüber umgesetzt, was passiert, wenn die Evolution nach dem Homo sapiens die nächste Krone der Schöpfung hervorbringt. Unter den Pennatus sähe es ziemlich übel für uns, die neuen Untermenschen, aus! http://kakaobuttermandel.jimdo.com/zimazans/
Danach habe ich mit dem Schreiben eines historischen Liebesromans in einer Dilogie begonnen, an dem ich auch immer noch sitze. Ein freigeistiges Liebespaar verliert sich in den Irrungen des ersten Weltkrieges. http://www.rosenduft-und-orchideen.de/
Momentan arbeite ich mit dem Berliner Jaron Verlag an Vegane Waffeln, einem Frauenroman, der im Frühjahr 2017 erscheint. Eine selbstständige Köchin auf der Suche nach ihrem leiblichen Vater findet ihre demente Großmutter und schmuggelt sich in ihr Leben.

 

 

Meine Webseite 

Shop in der Autorenwelt 

Shop Verlagshaus el Gato 

 

Seid ihr auch auf Goodreads? Ich bin zudem auch auf Lovelybooks, in der Autorenwelt und diversen anderen Portalen zu finden.
Freue mich auf euch!