Juli.Mord

Ein Beitrag von Bodo Manstein

Über mich und meine Werke:

 

Bodo Manstein verbrachte in seiner Kinder- und Jugenzeit viel Zeit auf Baltrum. Dort fand er seine Liebe zur See, die auch maßgeblich seine Berufswahl beeinflusste. Nach seinem Abitur trat Bodo Manstein 1982 in die Marine ein und lebte an und zwischen Nord- und Ostsee. Seine Wege führten ihn dabei immer wieder nach Sylt, wo er insgesamt über zehn Jahre lebte. Einen Regionalkrimi auf der “Königin der Nordsee” anzusiedeln, war für ihn daher ein ganz persönliches Anliegen. Und so führt er den Leser mit seinen spannenden Geschichten, nicht nur in lebhaften Bildern über "seine" Insel, sondern zeigt auch das Sylt hinter den Kulissen einer Urlaubsinsel. Sein erster Sylt-Krimi Juli.Mord. erschien zunächst 2013 als ebook im Selfpublishing, bevor er 2016 in das Programm der Verlagsgruppe Droemer Knaur aufgenommen wurde. Auch der zweite Nachfolge-Roman Strand.Blut. wird dort als Neuerscheinung im Frühjahr 2017 veröffentlicht.


Mit dem Titel Juli.Mord. startete Bodo Manstein eine neue Sylt-Krimireihe rund um den Inselmaler Robert Benning und dessen Freund Hauptkommissar Hinrichs. Der dritte Fall von Robert Benning ist derzeit in der Vorbereitung.

 

Daneben wir im Herbst 2016 ein Kurz-Krimi, der diesmal allerdings auf Baltrum, der kleinsten ostfriesischen Insel, spielt als Beitrag zu einer Weihnachtsanthologie bei Droemer Knaur erscheinen.

 

Hier geht es zum Verkauf:


 

 

Mehr von mir gibt es hier:

Homepage