Hallo :)

Die liebe Marita hat mir von ihrer Aktion "Blogger stellen sich vor" erzählt, und ich bedanke mich recht herzlich, dass ich daran teilnehmen darf.

"Ich" bin Katharina, geboren 1981, verheiratet, Mutter von 2 Mädels und Dosenöffner für vier Katzen und zwei Frettchen, die uns netterweise noch mit im Haus leben lassen. ;)

Zum Lesen bin ich durch meine Oma schon sehr früh gekommen, sie war sehr ehrgeizig, so dass ich schon vor der ersten Klasse sehr gut und gerne gelesen habe. Und das hat sich seit damals so fortgesetzt, ohne Bücher kann ich gar nicht.

Auch aus Kindertagen übrig geblieben ist noch mein Spitzname Kitty, den man auch im Namen meines Blogs wiederfindet. Nicht sehr kreativ, ich weiß, aber anfangs war das mit den Rezensionen bei mir auch nur so eine Sache nebenbei, um anderen von tollen Bücher zu berichten... doch irgendwann kam ich auf die Idee, einen Blog zu eröffnen, und da ich zuvor immer unter Kitty geschrieben hatte, blieb es dann bei dem Namen...

Meinen Blog gibt es seit März 2013, obwohl mir das noch lange nicht so lang vorkommt... anfangs hatte ich sehr viel Zeit zum Lesen und Rezensieren, heute, mit Familie und vor allem Vollzeitjob, ist es eher weniger, das spiegelt sich auch an der Menge der Beiträge wieder. Eine Zeit lang hatte ich sogar überlegt, das Bloggen ganz zu lassen, aber irgendwie... es ist wie eine Sucht. Also mache ich weiter, nur eben etwas weniger häufig.

Neben den Rezensionen gibt es auf meinem Blog auch noch ab und zu Beiträge aus unserem lokalen Tierheim, das ich gerne unterstützen möchte, und ab und zu auch mal eine Verlosung oder ein Gewinnspiel. Wobei die inzwischen eher wegen der geringen Teilnahmen auf die FB-Seite des Blogs ausgelagert wurden, dort erreicht man doch ein paar Leute mehr scheint es mir.

Mein Lesegeschmack ist ziemlich breit gefächert, daher findet ihr bei mir auch eine große Vielzahl an unterschiedlichen Beiträgen. Ein wirkliches Lieblingsgenre habe ich nicht, aber wenn ich so meine alten Beiträge durchgehe, dann sieht man doch teilweise Phasen, in denen nur eine bestimmte Sache gelesen wurde... aber an und für sich muss mich die Beschreibung ansprechen, dann ist das Genre nebensächlich. Und meist liege ich mit meiner Einschätzung zum Glück richtig.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbeischauen würdet!

Liebe Grüße

Kitty