Ein Beitrag der Bibliothek der vergessenen Bücher

Liebe Marita, vielen Dank, dass ich mich mit meinem Blog vorstellen darf.

 

Ich heiße Biggi Friedrichs, bin verheiratet und habe zwei Jungs, eine Katze, Bienen und ein Pflegepferd.

 

Wenn ich nicht in Teilzeit in einem Nachhilfeunternehmen arbeite oder lese, bin ich beim Geocachen oder auf Reisen. Ich interessiere mich für Heilkräuter, Wildkräuter und habe großen Spaß daran, Seife zu sieden und Kosmetik selbst herzustellen. Deshalb finde ich es auch klasse, dass du über gesunde Lebensweise bloggst.

 

Meinen Blog "Bibliothek der vergessenen Bücher", der sich rund um das Thema Buch dreht und bei dem es auch jeden Monat ein Gewinnspiel gibt, existiert seit Dezember 2010. Das Rezensieren habe ich bei einer Büchercommunity und bei Vorablesen schon eineinhalb Jahre früher angefangen. Es hat mir so großen Spaß gemacht, dass ich meinen eigenen Blog gegründet habe. Ganz besonders gefällt mir am Bloggen, dass man zu Autoren nette Kontakte knüpfen kann oder wenn ich von Lesern die Rückmeldung bekomme, dass ihnen meine Buchempfehlung gefallen hat.

 

Ich lese eigentlich fast alles, was mir unter die Finger kommt, Papierbücher sind mir lieber wie Ebooks.

 

Nachdem ich vor zweieinhalb Jahren zum ersten Mal die Frankfurter Büchermesse besucht habe, gehört dieser Messetermin zu meinen Jahreshighlights um befreundete Blogger, Autoren und Leser zu treffen.

 

Ihr dürft gerne auf meinem Blog vorbeischauen und einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich auf euch.

 

Die Bibliothek der vergessenen Bücher

 

Liebe Grüße

Biggi